Browse Category

besten Reiseziele

Die 5 besten Reiseziele in Deutschland

Deutschland ist ein wunderschöner Ort, der von wunderschönen Landschaften, Burgen, üppigen Wäldern und fließenden Flüssen bis zu geschäftigen Städten und majestätischen Gebirgszügen reicht. Besucher können das Nachtleben und die Boutiquen in Berlin, München und Frankfurt erkunden oder die beeindruckende Aussicht auf den Rhein in Köln genießen. Hier sind die besten Städte in Deutschland zu besuchen.

Berlin

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist ein großer Teil der historischen und kulturellen Bedeutung des Landes. Zum Beispiel ist das Brandenburger Tor aus dem 18. Jahrhundert ein Symbol für die Wiedervereinigung und ein wichtiges Wahrzeichen für Touristen, das einen riesigen Park und ein Parlament in der Nähe beherbergt.

Besucher können sich auf der Museumsinsel, einem Komplex von fünf international bedeutenden Museen, wie dem Neuen, mit ägyptischer Kunst und prähistorischer Archäologie, und in Pergamon mit griechischen, römischen und islamischen Meisterwerken, vergnügen. Ein Muss für einen Besuch in Berlin ist das Holocaust-Mahnmal und die East Side Gallery, in der ein Teil der Berliner Mauer untergebracht ist. Der Kurfurstandamm, Friedrichstrabe und das böhmische Kreuzberg laden zum Shoppen ein. Hier finden Sie hochwertige Boutiquen und Vintage-Läden.

Celle

Celle befindet sich in Niedersachsen, Deutschland. Die Stadt, die am Ufer der Aller liegt, ist auch das südliche Tor zur Lüneburger Heide, in der sich ein großes Schloss befindet, das als Schloss Celle bekannt ist. Besucher können das Schloss erkunden, das im beeindruckenden Barock- und Renaissance-Stil erbaut wurde.

Die alte herzogliche Stadt ist der Inbegriff von „Postkarten-Perfektion“, denn 400 Fachwerkhäuser säumen das Stadtzentrum und bieten eine bemerkenswerte Aussicht. Andere Sehenswürdigkeiten sind das Bomann-Museum, das für die Art und Weise bekannt ist, in der es die örtliche Geschichte von Celle und seine Folklore für Besucher präsentiert hat, und die St. Ludwig’s Celle, eine beeindruckende katholische Kirche aus dem 18. Jahrhundert.

Köln

Die Besucher werden diese 2.000 Jahre alte Stadt in Westdeutschland lieben, da sie so viel zu bieten hat. Von der atemberaubenden Aussicht auf den Rhein bis hin zur atemberaubenden Aussicht auf die Vogelperspektive von einer Seilbahn über der Stadt sind allein die Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert.

Unterhaltsame Orte, an denen sich die ganze Familie erfreuen kann, sind der aufragende Kölner Dom, das Museum Ludwig, der Zoologische Garten Köln und das Imhoff-Schokoladen-Museum, ein Museum der Schokolade! Weitere sehenswerte Museen sind das Duftmuseum, das den Geburtsort von Eau de Cologne darstellt, und das Römisch-Deutsche Moderne-Museum, das antike römische Antiquitäten und Mosaiken beherbergt.

Augsburg

Augsburg, eine der größten und ältesten Städte Bayerns, wurde im 15. Jahrhundert v. Chr. Von den Römern gegründet und befindet sich seitdem im Herzen des europäischen Handels. Die vielfältige Architektur in der Innenstadt erzählt die Bedeutung der Stadt im Laufe der Geschichte. Es beherbergt zahlreiche mittelalterliche Zunfthäuser, die wunderschöne St. Mary’s Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert und die kunstvoll mit Zwiebeln geschmückte Abtei Sankt Ulrich und Afra.

Einige der bedeutendsten Renaissance-Gebäude sind das stattliche Augsburger Rathaus und sein Goldener Saal. Die Fuggerhaüser und die Fuggerei – das Bankenzentrum und die Heimat der mächtigen Bankiersfamilie – sind Zeugen ihres Vermögens. Die Stadt ist ein Schatz an Kunst und Kultur, den Sie in den alten Palästen, Kirchen und Museen finden können.

Görlitz

Görlitz gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands und ist ein Augenschmaus für seine Besucher. Es gibt über 3.500 gut erhaltene architektonische Denkmäler aus mehr als 500 Jahren, darunter Befestigungsanlagen, Theater und große alte Kirchen. Die Vielfalt der architektonischen Stile reicht aus, um jeden Besucher zu begeistern, aber was sich darin befindet, ist noch spektakulärer. Beispielsweise besitzt die spätgotische Kirche St. Peters zwei Türme und eine Orgel aus dem 18. Jahrhundert, während das Görlitzer Museum für Kulturgeschichte Gemälde aus dem 17. Jahrhundert beherbergt.

Es ist nicht überraschend, dass Görlitz ein beliebter Drehort für Filmregisseure ist, die von den verschiedenen schönen Hintergründen angezogen werden. Filmfans werden die Drehorte berühmter Filme wie Quentin Tarantinos Inglourious Basterds und Wes Andersons The Grand Budapest Hotel lieben. Schlösser in Deutschland